Donnerstag, 6. August 2020

Buchtipp: Zug der Fische


(Werbung)
Heute zeige ich euch eines der nachdenklichsten Kinderbücher, die ich seit langem in den Händen hielt......

Klappentext

Marika lebt in einem kleinen ukrainischen Dorf. Sie sammelt Blaubeeren und verkauft sie auf dem Markt, sie hütet die Briefe ihrer Mutter wie einen Schatz. An einem Wintertag entdeckt sie blaue Fische im Fluss, der durch ihr Dorf führt, und folgt ihnen.

Seit der Öffnung des europäischen Arbeitsmarktes Richtung Osten müssen unzählige osteuropäische Kinder ohne ihre Eltern aufwachsen. Mit einer ganz eigenen Bildsprache erzählt "Zug der Fische" poetisch von einer Kindheit ohne Eltern.

(Quelle:CarlsenVerlag)

Mittwoch, 5. August 2020

Buchtipp: Geschenkidee zur Einschulung

Werbung
Ich kann es kaum glauben. Nur noch nächste Woche haben die Kinder Sommerferien und dann soll die Schule schon wieder  normal weiter gehen. Nur was "normal" bedeutet weiß noch nicht wirklich jemand.

Jedenfalls stehen natürlich auch für viele Kinder die Einschulungen bevor. Ich bin ja echt froh, dass wir selber dieses Jahr keine Einschulung haben mit den vielen Einschränkungen wegen Corona.

Dienstag, 4. August 2020

Buchtipp: Jella hat genug!



Werbung
In einem der letzten gelesenen Bücher geht es um ein wichtiges Thema..... Nämlich den Umweltschutz. Man kann nicht oft genug sagen und aufklären, wie wichtig es ist auf unsere Erde zu achten und das sieht auch die 11 jährige Jella im folgenden Buch so.....

Donnerstag, 30. Juli 2020

Filmtipp: Max und die wilde 7 + GEWINNSPIEL


Heute gibt es wieder einen Filmtipp von mir und dazu direkt das passende Gewinnspiel. ....

MAX UND DIE WILDE 7
Eine echte Ritterburg als neues Zuhause – kann man sich etwas Cooleres vorstellen? Ja, kann man, findet der neunjährige Max (Jona Eisenblätter). Denn Burg Geroldseck ist ein Altersheim voller schrumpeliger Omas und Opas! Aber damit seine alleinerziehende Mutter, eine Altenpflegerin, auch Nachtschichten arbeiten kann, wohnt Max jetzt im Rabenturm. 

Mittwoch, 29. Juli 2020

Buchtipp: Wie ich einmal eine Meerjungfrau vor dem Ertrinken rettete



Werbung

Nachdem der Carlsen Verlag uns wieder eine so schöne Auswahl an Büchern geschickt hat war es echt schwer zu entscheiden welches man als nächstes lesen soll. Aber dann fiel meine Wahl doch auf die Geschichte, in der es um eine Meerjungfrau gehen sollte. Ich war also schon sehr gespannt was mich erwarten würde.

Montag, 27. Juli 2020

Bastelidee: Hundefamilie mit Klopapierrollen

(enthältWerbung)

Hallo ihr Lieben,

in meiner letzten  Rezension hatte ich euch ja ein super lustiges Buch mit der Hundefamilie Streuner vorgestellt, die sich einen Menschen suchen will.

Die Hundefamilie fanden  wir jedenfalls so cool, dass wir sie direkt mal nachbauen wollten.

Donnerstag, 23. Juli 2020

Buchtipp: Familie Streuner sucht einen Menschen


Werbung

Im Sommer schaffe ich es immer besonders viel zu lesen. Die Kinder beschäftigen sich meist alleine im Garten und ich kann draußen schön ein Buch zur Hand nehmen. Einige tolle Exemplare haben wir nun wieder aus dem Carlsen Verlag bekommen. Als erstes habe ich die Familie Streuner auf ihrer Suche nach einem Menschen begleitet und hatte jede Menge Spaß dabei.......

Samstag, 18. Juli 2020

LoeweWOW! Reihe : Böse Brummer - die verbotene Zone + Bastelidee


Werbung

Ich habe euch ja schon mal erzählt, dass es für mich wirklich schwer ist passende Bücher für meinen Sohn zu finden. Er ist echt ein kleiner Lesemuffel. Wir kaufen  daher meist lieber Bücher, die nicht so viel Text enthalten, damit überhaupt gelesen wird.

Donnerstag, 16. Juli 2020

Buchtipp: "Bitte nicht öffnen - MAGIC!"



Werbung
Vor ein paar Tagen erreichten uns 2 Päckchen aus dem Carlsen Verlag. Neben den neuen Conni Büchern war auch noch ein unerwartetes Päckchen dabei. Ein wenig konnte ich ja schon erahnen, um welches Buch es sich handelt, denn auf dem Karton waren Aufkleber mit "bitte nicht öffnen", "bissig", "Feurig" und "Schleimig".

Montag, 13. Juli 2020

Meine Freundin Conni - Großes Gewinnspiel zum Kinofilm



Werbung
Ich glaube viele von euch die Kinder haben werden auch Conni kennen. Denn an "Meine Freundin Conni" kommt man eigentlich nicht vorbei wenn man Kinder hat. So viele Alltagsgeschichten rund um Conni, ihre Familie und Freunde gibt es schon. Egal ob als Serie oder Bücher. Mittlerweile begleitet Conni übrigens nicht mehr nur Kindergartenkinder, sonder auch Grundschulkinder und auch angehende Teenies. So ist Conni für jedes Alter verfügbar und die Kinder können sich mit ihr und den altersrelevanten Themen identifizieren.