Sonntag, 2. September 2018

20 Ideen für eine schöne Herbstzeit mit Kindern


Ist das denn wirklich zu glauben, dass jetzt schon wieder der Herbst beginnt? Und wie schnell ist Weihnachten und das Jahr schon wieder rum. Man glaubt immer man hat Zeit so viele zur Jahreszeit passende Dinge zu machen und schwupp ist die Zeit aber schon wieder rum. Daher wollen wir dieses Jahr mal ein wenig geplanter in den Herbst starten. 

Ich muss ja sagen, den Herbst mag ich, glaube ich, am aller liebsten von den 4 Jahreszeiten. Ich liebe die Farben die der Herbst mit sich bringt, die Materialien, die uns der Herbst zum basteln bereit hält und ja ich liebe auch den Regen, der meine Kinder zu kleinen Pfützenhüpfern werden lässt. wenn die Tage wieder kürzer werden und man endlich wieder Zeit findet zum Kuscheln und vorlesen.  Das ist doch einfach super oder? 

Und weil wir im Herbst ganz viel erleben und zusammen machen wollen haben wir  mal ein paar Ideen zusammengetragen, die nicht fehlen sollen. Das wird bestimmt ein wunderbarer Herbst.



20 Ideen für den Herbst

1. Mit den Kindern herbstlich dekorieren
2. Maislabyrinth besuchen
3. In die größten Pfützen hüpfen



4. Kastanienmännchen basteln 
5. Apfelkuchen backen



6. Kürbismarkt besuchen 
7. Waldspaziergang



8. Fotoshooting im Herbstwald
9. Blätter sammeln und damit Bilder gestalten



10. Halloween Party für Kinder
11. Halloween Muffins backen




12. Familien-Film-Abend
13. T-Shirt herbstlich bestempeln
14. Drachen steigen lassen



15. Neue Herbstbücher kaufen 
16. Laternen basteln  --> hier gibts eine DIY Micky Maus Laterne
17. Kürbis schnitzen





18. Natur-Bingo
19. Apfel- und Kartoffeldruck 
20. Sonnenfänger aus Papptellern basteln --> ANLEITUNG





Was macht ihr im Herbst schönes? 
Was gehört einfach dazu ? 



Kommentare:

  1. Die Jungs freuen sich hier schon sehr auf die erste Kürbissuppe 😊

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie toll. Viele Dinge davon machen wir auch total gerne. Diesen Herbst wollen wir unbedingt auch wieder Drachen steigen lassen ❤️

    AntwortenLöschen

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).