Donnerstag, 11. Februar 2021

DIY Lernspiel: Zahlenschaf


Als wir letzte Woche unseren Schäfchen Tag hatten und einige kleine Schafe gebastelt haben (ihr findet sie HIER) war da auch noch ein weiteres Schaf dabei, welches ich euch noch nicht gezeigt hatte.


Wir haben nämlich noch ein schönes Zahlenspiel in Schafform gebastelt. Die Kinder müssen dann die passende Anzahl Wattebällchen zuordnen.



Ihr benötigt folgende Bastelmaterialien

größeres Stück Pappe

Schwarze Bastelfarbe (es geht aber auch ein schwarzer Stit)

Wackelauge

2-3 Klopapierrollen

Watte

Kleber (am Besten Heißkleber)


So habe ich es gemacht 

Als erstes habe ich das Schaf aus fester Pappe ausgeschnitten und den Kopf wie auch die Füße schwarz bemalt. Auch ein Ohr hat unser Schäfchen bekommen. 

Während die Farbe dann trocknet können aus der, leicht zusammen gedrückten, Klopapierrolle mehrere Streifen geschnitten werden, welche dann hinterher auf das Schaf geklebt werden. Das funktioniert am Besten mit Heißkleber, so hält es hinterher auch noch richtig gut.


Nun werden die Zahlen 1-10 in die runden Klopapierfelder geschrieben. Und wenn dann auch noch das Wackelauge seinen Platz gefunden hat kann auch schon angefangen werden zu "spielen".


Dafür wurden aus der Watte kleine Kügelchen geformt. Kann aber natürlich auch mit zb kleinen Styroporkugeln oder Pompons gemacht werden. Oder was euch sonst noch so einfällt.


Ich denke jedenfalls es ist eine süße Idee, den Kindern die Zahlen bzw das Zählen etwas beizubringen. 



Ich wünsche euch viel Spaß, falls ihr unser 

Zahlenschaf nachbasteln wollt.


Und um immer auf dem Laufenden zu bleiben folgt uns gerne auch auf  FacebookInstagram und Pinterest :-) 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).