Dienstag, 16. August 2016

Hipp Kinder Frühstücks-Ringe

Hipp Kinder Frühstücks-Ringe


Ganz unerwartet stand ein Paket von Hipp vor der Tür, mit den neuen Kinder Frühstücks-Ringen 

Der perfekte Start in den Tag für die kleinen Zwerge.

Die 3 Sorten der Ringe sind Apfel, Apfel-Karotte und Johannisbeere. 
Alles natürlich ohne Zuckerzusatz




Die Ringe können auch als Knabberei für zwischendurch gegeben werden. Unter dem Sicherheitshinweis das Kind beim Knabbern zu beaufsichtigen .


Die Packung sieht schonmal total süß aus mit dem kleinen Elefanten vorne drauf.


Altersempfehlung von Hipp ist ab dem 15. Monat


Empfohlene Menge für ein Frühstück ca. 7 Esslöffel, 125 ml Vollmilch dazu und fertig




  • mit 89% Bio-Getreidemischung
  • fröhlich-bunter Frühstücks-Spaß
  • ideal für erste Selbstlöffelversuche
  • ohne Zuckerzusatz - nur Zucker aus den natürlichen Zutaten
  • ideal auch zum Knabbern Zwischendurch
  • mit Vitamin B1* - wichtig für das Nervensystem
  • ohne Zusatz von Aromen



Damit sie schön frisch bleiben sind die Ringe in zwei Beutel verpackt



So sehen dir Ringe aus 




Beim Öffnen des Beutels bemerkt man das alles sehr natürlich riecht.
Geschmacklich stechen vorallem die mit Johannisbeere Geschmack heraus.
Vielleicht hätte man statt Apfel und Apfel-Karotte noch eine andere Sorte beimischen können.
Die Ringe weichen in der Milch recht schnell auf , was sonst bei Cornflakes recht ärgerlich ist, ist hier ja von vorteil bei den kleineren Kindern.
Ich finde aber beim Essen als Snack sind sie zu trocken und bleiben in den Zähnen hängen.

Preis : 1,99

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen