Samstag, 6. März 2021

Kinderbuch ab 11 Jahren: "Haifischzähne"


Werbung

Heute mal wieder ein kleiner Buchtipp von uns. Für alle jungen Leser ab 10/11 Jahren


Klappentext: An einem Tag und in einer Nacht mit dem Rad ums IJselmeer. Eine verrückte Idee, aber Atlanta ist wild entschlossen. Was soll sie auch sonst tun? Bloß darauf warten, ob ihre Mutter wieder ganz gesund wird? Blöd nur, dass sie gleich am Anfang mit Finley zusammenstößt. Oder ist es doch eher ein Glück? Jedenfalls fahren sie danach gemeinsam weiter, ausgerüstet mit Wasserflaschen, zwölf Käsebroten und zwei Haifischzähnen. Denn dem Schicksal begegnet man lieber nicht unbewaffnet.

Erscheinungstermin 01. Oktober 2020

Seitenzahl 96

Größe 148 mm x 210 mm

ISBN 978-3-551-55515-1

Lesealter ab 10 Jahren

Preis 10,00 € (D)


Atlanta hat es in letzter Zeit nicht leicht gehabt, denn ihre Mutter ist an Krebs erkrankt. Am morgigen Tag sollen sie erfahren ob die Behandlung angeschlagen hat und wie es weiter geht. Aber einfach rumsitzen und darauf warten kann Atlanta einfach nicht. Sie beschließt alleine mit dem Fahrrad um das IJsellmeer zu fahren, und will so ein Zeichen setzen.

 Kurz nachdem sie ihre Reise mit dem Fahrrad beginnt stößt sie allerdings mit einem anderen Fahrradfahrer zusammen. Es ist ein Junge namens Finley, der ungefähr im selben Alter wie Atlanta ist.

Erst sind die 2 dem jeweils anderen gegenüber sehr ablehnen, doch als sich herausstellt, dass Finley auch gerade nicht nach hause will stellt sich dieser kleine Crash  allerdings als Glücksfall heraus, denn nun hat Atlanta jemanden, der die Reise gemeinsam mit ihr macht......

Unterwegs erfahren die beiden einiges von einander. Die erste Zeit ist die Fahrt noch sehr einfach, denn mit Rückenwind geht´s auf dem Fahrrad natürlich schnell voran, aber als dieser nicht mehr ist merken sie schnell wie sie an ihre Grenzen kommen. Zudem wird es auch schon dunkel und kalt ist es auch. Da brauchen sie schnell einen Plan für die Nacht......... Ob sie ihre Reise ums IJselmeer wohl zu ende bringen werden?

 



Ich fand das Buch war ganz schön zu lesen. Man hat Atlanta und Finley gerne auf dieser Reise begleitet. Es passiert nicht viel super spannendes, aber man ist als mittendrin und hat das Gefühl man fährt gemeinsam mit den beiden.  Jeder von ihnen hat sein Päckchen zu tragen, denn auch Finley hat einen Grund, weshalb er gerade nicht zuhause sein möchte. Vieles scheint erstmal etwas geheimnisvoll, weil man zb erst viel später erfährt, warum Finley eigentlich von zuhause abhauen will. Im Buch geht es viel um das Kennenlernen der beiden und wie sie immer ein besseres Team werden und eine tolle Freundschaft entsteht. Auch wenn man das zu Anfang bei ihrem Zusammenstoß gar nicht erwartet hätte. Beide waren dort ja eher wütend und haben auf einander geschimpft. Aber im laufe des Buches zeigen beide auch ihre verletzliche Seite.


Die Kapiteleinteilung ist sehr interessant gestaltet. Denn jedes Kapitel hat die Überschrift der bereits gefahrenen Kilometer. 


Mit den knapp 90 Seiten ist das Buch, für Kinder ab 10/11 Jahren, schnell zu lesen. Und Punkte bei Antolin konnten unsre Kinder auch schon sammeln


Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen


Und um immer auf dem Laufenden zu bleiben folgt uns gerne auch auf  FacebookInstagram und Pinterest :-) 



Keine Kommentare:

Kommentar posten

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).