Samstag, 3. Oktober 2020

Basteln mit Naturmaterialien und Knete

Im Herbst gehen die Kinder und ich ja am liebsten spazieren. Es ist einfach alles wie verzaubert in der Natur. Bunte Blätter führen uns durch Wiesen und Wälder. An jeder Ecke gibt es was zu entdecken und zu sammeln. Gestern haben wir ein kleines Eichhörnchen bei der Suche nach Futter beobachtet. Einfach total schön.




Und natürlich werden auch immer jede Menge Kastanien gesammelt. Wir haben bestimmt um die 500 Stück gesammelt.


Wir haben sie dann gestern mal mit unserer bunten, selbstgemachten Knete kombiniert. Und nicht nur Kastanien sondern auch andere Materialien die uns die Natur zur Zeit schenkt. 

Viele Schnecken sind dabei entstanden aber auch ein Igel und fsntasiefiguren. Ein paar zeige ich euch nun mal. 

Schnecken sind ja immer sehr einfach gemacht. Wenn man die Knete zu einer Schlange gerollt hat ist man ja schon fast fertig. Dann wird sie nur noch geformt und das Schneckenhaus drauf platziert, in unserem Fall war es diesmal wirklich ein echtes Schneckenhaus.



Aber auch mit Kastanien oder Zapfen konnte man die super machen. Und die Fühler der Schnecken sind übrigens aus Hagebuttenstielen.



Auch eine süße Herbstwiese mit einem Pilz kann man ganz einfach zaubern. Dafür benötigt ihr neben der Kastanie auch noch eine größere Eichel und nach belieben noch andere kleine Dekoelemente wie kleine Beeren, Zapfen oder Tannennadeln.

Mit grüner Knete macht ihr den Wiesenuntergrund und den Pilz zaubert ihr wie auf dem Bild ganz einfach mit einer Eichel und Kastanie. Dazwischen macht etwas Knete. Zum einen hält es so gauz gut und zweitens sieht es noch mehr nach Pilz aus.


Für den Igel haben wir Kastanienhüllen und eine kleine rote Beere genommen (ich weiß leider nicht genau, um welche es sich handelt) und für die augen hätten wir diese auch erst haben uns dann aber doch für Wackelaugen entschieden, sah sonst zu  gruselig aus 😁

Wir haben den Igel einmal mit 2  kleinen Hüllen gemacht und einmal mit einer recht großen. Die letztere Variante gefällt mir besser.



Und auch viele verschiedene Fantasie-Figuren kann man damit natürlich zaubern wie diesen kleinen Gefährten zum Beispiel 😊 


Auf jeden Fall werden wir sie kommenden Tage bestimmt noch ein paar mehr davon basteln. Diese Figuren kommen jetzt jeden falls als Herbstdeko auf unser Schränkchen. 


Jetzt wünsche ich euch noch eine schöne Herbstzeit und ganz viel Spaß beim Basteln 

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben folgt uns gerne auch auf  FacebookInstagram und Pinterest :-) 





Keine Kommentare:

Kommentar posten

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).