Freitag, 2. Oktober 2020

Pan Tau, die Kultfigur aus den 70er Jahren ist zurück



Werbung

Der magische Herr mit Melone ist zurück: PAN TAU. WDR/MDR und Caligari Film legen die 70er-Jahre Kultserie über den hilfsbereiten Außerirdischen in einer zeitgemäßen TV Adaption neu auf. Zeitgleich feiert die Ost-West-Erfolgsserie dieses Jahr 50-jähriges Jubiläum. Ausgestrahlt wird die Serie ab 04.10. immer sonntags um 10:10 Uhr in 7 Doppelfolgen im Ersten. Ab 27.09. online first in der ARD-Mediathek.


Kurzinhalt: Elegant, schweigsam und doch für jede Menge fantastischer Überraschungen gut – Pan Tau ist kein gewöhnliches Schulmaskottchen. Seine außerirdischen Zauberkräfte setzt er immer dann ein, wenn ein Kind der Westpark Schule Hilfe braucht. Und die Probleme der Jugendlichen sind vielfältig: Eine Mitschülerin schnappt dir die Rolle im Musical weg? Fiese Influencer wollen den Ruf deines Vaters ruinieren? Deine heimliche Liebe scheint unerreichbar? Du hast Angst, deine Familie zu enttäuschen? Egal, wo der Turnschuh drückt, Pan Tau ist zur Stelle – mit einem Lächeln und fantastischer Magie, die einen zum Staunen und zum Lachen bringt. Mal lässt er Badewannen fliegen, mal beamt er dich in deinen Lieblingsroman. Diesen unsichtbaren Freund wünscht sich wohl jeder. Dabei sind die wahren Helden der Serie die Mädchen und Jungen selbst, denen der liebenswürdige Zauberer zur Seite steht, ob auf dem Schulhof oder zu Hause bei der Familie. Dank ihm entdecken sie ihre eigenen Superkräfte: Mit Mut, Cleverness, Selbstbewusstsein und Freundschaft meistern sie am Ende jede Herausforderung und wachsen so über sich selbst hinaus.

(Textquellen: MediaNetworx)



GEWINNSPIEL

Auf Facebook und Instagram könnt ihr jetzt insgesamt 3 Kartenspiele gewinnen. Ob zum Zaubertricks machen oder einfachen Karten spielen. 




Also merkt euch den Sendetermin und wenn ihr gerne eines der 3 Kartenspiele gewinnen möchtet schaut gerne auf Instagram und Facebook vorbei.

Viel Glück :-) 


Um immer auf dem Laufenden zu bleiben folgt uns gerne auch auf  FacebookInstagram und Pinterest :-) 







Keine Kommentare:

Kommentar posten

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).