Montag, 20. Januar 2020

Kinotipp: Die HEINZELS – RÜCKKEHR DER HEINZELMÄNNCHEN + Gewinnspiel


Werbung
Und wieder haben wir einen tollen Film der schon ganz bald in den Kinos läuft. Und diesmal geht es um die bekannten Heinzelmännchen. Noch aus meiner Kindheit ist der Name ein Begriff. Die Heinzelmännchen sollen nachts aus ihren Verstecken kommen und Arbeiten verrichten aber gesehen hat sie noch niemand, denn sobald jemand kommt verschwinden sie wieder in ihren Verstecken. 

Aber was, wenn sie keine Lust mehr haben sich zu verstecken, so geht es nämlich den Heinzelmännchen im neuen Kinofilm.....





Kurzinhalt
Heinzelmädchen Helvi hat es satt! Seit mehr als 250 Jahren verstecken sich die Heinzelmännchen nun schon tief unten in der „furzfinsteren“ Erde vor der Menschenwelt. Während die anderen Heinzels auf der Jagd nach der größten Zipfelmütze fleißig ihrem Handwerk nacheifern, stürzt die quirlige Helvi mit ihrem überbordenden Tatendrang von einem Missgeschick ins nächste. Heimlich schleicht sie sich mit den Heinzeljungen Butz und Kipp ans Tageslicht und stößt direkt auf den stinkstiefeligen Bäcker Theo. Der hat tatsächlich wenig zu lachen, ruiniert ihm sein geldgieriger Bruder Bruno fast das Geschäft. Für Helvi ist klar: Ihr neuer Freund braucht Hilfe. Und wer wäre dafür besser geeignet als die Heinzelmännchen?
© AKKORD FILM PRODUKTION GMBH, TOBIS FILM GMBH UND ZDF





Die Heinzelmännchen sind wieder da! Viele Jahre gut versteckt unter der Erde, tauchen die fleißigen Helferlein im Januar 2020 wieder an der Bildfläche auf, um mit ihrem Einfallsreichtum, handwerklichem Talent, Witz und viel Zipfelmützen-Power die Herzen der kleinen und großen Kinobesucher zu erobern. Inspiriert von der Kölner Heinzelmännchen-Sage kreiert Regisseurin Ute von Münchow-Pohl („Der kleine Rabe Socke 1 & 2“, „Die Häschenschule – Jagd nach dem Goldenen Ei“) einen rasanten, warmherzigen und aufwändigen Animationsspaß. Den liebenswerten Charakteren leihen Jella Haase („Fack ju Göhte 1-3“), Louis Hofmann („Dark“), Leon Seidel („Tom Sawyer“) sowie Elke Heidenreich („Lesen!“), Bill Mockridge („Lindenstraße“) und Marie-Luise Marjan („Lindenstraße“) ihre Stimmen.
© AKKORD FILM PRODUKTION GMBH, TOBIS FILM GMBH UND ZDF

Noch mehr erfahrt ihr auf www.dieheinzels.de




Wenn ihr ihn gerne sehen wollt, dann macht schnell beim Gewinnspiel mit und sichert euch neben dem Hörspiel und Buch auch direkt 2 Kinokarten.

Wenn ihr in den Lostopf hüpfen wollt, dann hinterlasst mir hier schnell einen Kommentar. 

Das Gewinnspiel läuft auch auf Instagram und Facebook

Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 26.01.20 , um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern per Zufall ausgelost.  Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Teilnahme ab 18 Jahre! Versand nur innerhalb Deutschlands. Ich werde die Gewinner im Anschluss namentlich (in gekürzter Form) auf unserer Gewinnerliste bekanntgeben und wenn es möglich ist auch persönlich kontaktieren. Adresse wird zwecks Versand an die betreuende Agentur weiter geleitet.

Kommentare:

  1. Ui danke für die schöne Verlosung.Wir haben den Trailer gesehen und meine Kleine möchte unbedingt Helvi im Kino sehen , Hörspiel und Buch obendrauf wären absolut traumhaft 🍀

    AntwortenLöschen
  2. Moin.
    Die Heinzels sind so megacool, dass es mir und den Kindern eine Freude wäre ihnen bei ihrem Abenteuer zuzuschauen. Ist ja auch nicht so einfach nach 250 Jahren sich in der modernen Welt zurechtzufinden...

    Danke für den tollen Beitrag und die schöne Verlosung.
    Liebe Grüße,
    Yvonne van Brakel
    (besser zu erreichen unter: yvonne.van-brakel(ätt)ewe.net )

    AntwortenLöschen
  3. Hallo.
    Würde gerne meine Kinder damit überraschen. Sie würden sich riesig freuen.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend.
    Melanie

    Melanie(ät)baute.eu

    AntwortenLöschen
  4. unsere beiden Jungs würden sich sehr darüber freuen

    AntwortenLöschen
  5. Das wäre eine super Überraschung für den Junior! Ich selbst mag Heinzelmännchen seit meiner Kindheit und liebte schon immer die Geschichten von den kleinen Helfern. Wir würden uns sehr freuen!
    Danke für die Verlosung!
    LG
    Nele E.

    AntwortenLöschen
  6. Wir würden uns über den Ausflug ins Kino sehr freuen!
    Christine
    christine@georolf.de

    AntwortenLöschen
  7. Im Film "Die Eiskönigin 2" haben wir die Werbung zum Film gesehen und würden uns über die Kinokarten freuen! LG Claudia Engels (auch auf Facebook)

    AntwortenLöschen
  8. Uiiii, der Film ist bestimmt Klasse und Hörbücher sind hier wirklich beliebt 😁 danke für die Chance auf einen tollen Gewinn.
    LG Yvonne
    sasa212000@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  9. Wow...mega cool 🤩 ich selber finde die Heinzels schon cool und nun würde ich mich freuen, wenn es mit dem Gewinn klappen würde. Meine beiden Nichten würden sich freuen, genauso wie sie Tante. Drücke allen hier die Daumen 🤞🍀💞

    Mein Name ist Katja Neuner und meine E-Mail Adresse lautet fam.neuner@t-online.de

    AntwortenLöschen
  10. Wir haben den Trailer des Films gesehen und unser Sohn möchte den Film unbedingt sehen. Da er auch Leseanfänger ist, wäre das Set einfach wunderbar für uns. 😊🍿📖
    Danke für die tolle Chance!Gern auch via Facebook teilgenommen.

    AntwortenLöschen
  11. Meine Tochter würde sich sehr freuen, wenn wir zusammen ins Kino gehen könnten. Danke für die tolle Aktion !

    AntwortenLöschen
  12. Meine Tochter Clara würde sich sehr über einen Papa Tochter Tag freuen, deshalb würde ich die Karten meinem Partner und meiner Tochter im Gewinnfall schenken, sie würden sich riesig freuen und was gibts Schöneres als strahlende Kinderaugen.

    Ich danke Euch für so eine tolles Gewinnspiel und so einen grandiosen Gewinn, drücke gaaanz fest die Daumen und wünsche allen einen schönen und entspannten Tag.
    Liebe Grüße von der schönen Ostsee.
    🔆⚓🌊

    AntwortenLöschen

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).