Donnerstag, 18. April 2019

3 neue Spiele für tolle Familiennachmittage


Werbung:
Ich kann mich ja noch genau an die Spielenachmittage erinnern, die ich früher zuhause hatte. Was wir oft spielten war zb Sagaland, welches ich noch heute gerne mit meinen Kindern spiele, und auch das Wissens Quiz für Kinder war immer sehr beliebt.


Auch wenn meine Kinder und ich heute so gewisse Spiele haben, die wir ganz oft zusammen spielen und total mögen, freuen wir uns dennoch immer, wenn wir für gemeinsame Nachmittage wieder neue Spiele haben.
Denn neues auszuprobieren macht doch immer wieder Freude.

Daher haben wir uns natürlich gefreut, als wir ein Päckchen aus dem Hause Ravensburger entgegen nehmen durften. Gefüllt war es mit 3 neuen, super Spielen, die alle sehr vielversprechend aussahen.

Zur Auswahl standen uns nun, für unsere erste Spielrunde, die Spiele "Hokus Pokus Flipibus", "Kinderspiele aus aller Welt" und "Pharao Junior" Obwohl alle sehr interessant aussehen fiel die Entscheidung der Kinder dann aber auf...


Hokus Pokus Flipibus

Spiele mit Hexen und Zauberern finden die Kinder sowieso immer spannend. Und bei Hokus Pokus Flipibus müssen wir nun sogar richtig coole Zaubertränke brauen.
Denn wir sind alle Zauberlehrlinge des berühmten Professor Blubberio Flipibus und müssen im Zaubertrankunterrricht so einiges lernen über das Zaubertränke Brauen....



Auf der aufgedeckten Karte sehen wir nun welche Zauberzutaten wir benötigen. Alle Zutaten befinden sich auf der grünen, weichen Schaumstoffunterlage des Spielplans. Nun müssen wir es nur noch schaffen die richtigen Zutaten mit Hilfe unserer Zauberstäbe in die Hexenkessel zu bekommen.



Und die Methode dafür ist richtig cool. Denn mit der richtigen Technik kann man dank des weichen Untergrundes die Zauberzutat springen lassen und mit etwas Glück landet sie dann wie vorgeschrieben im eigenen Hexenkessel.



Mit vielen gruseligen Zutaten werden eure Zaubertränke bestimmt richtig cool und denkt dran, nur wer seine Zutaten in seinen Hexenkessel "fliegen" lässt gewinnt.




Ein Spiel für geschickte Zauberlehrlinge ab 6 Jahren. Spielen kann man es mit bis zu 3 Spielern. 




Kinderspiele aus aller Welt





Dieses Spiel hat es besonders meiner Tochter total angetan. Man kann es eigentlich gar nicht als nur 1 Spiel betrachten, denn dieses Spiel zeigt uns ganz viele einzelne Spiele aus aller Welt.
So lernten wir zb. das Dosenwerfen aus Deutschland kommt und überall auf der Welt gibt es kleine Spiele, die ohne großen Aufwand gespielt werden können aber total Spaß machen.

Amy war sofort Feuer und Flamme für ein total simples Spiel aus Frankreich. Dafür braucht es auch nur einen Farbwürfel, der natürlich im Spielset enthalten ist, so müssen nach dem Würfeln alle Spieler ganz schnell einen, zur gewürfelten Farbe passenden, Gegenstand im Raum berühren. Wer zuerst einen hat und Stop ruft gewinnt die Runde. Dieses Spiel kann man echt überall spielen. Wir haben es auch schon draußen gespielt. Also ab jetzt immer einen Farbwürfel mitnehmen.



Klasse ist, dass die Kinder mit dem Spiel nun auch etwas über andere Länder erfahren. Aufgebaut ist das Spiel wie eine kleine Reiseroute,denn unser Flugzeug reist immer dort hin, wo das nächste Spiel her kommt. Und da heißt es anfangs auch für die Kids raten,  denn ehe man sieht welches Spiel gespielt wird sieht man auf der einen Seite der Karte 3 Bilder, die zu dem Land passen, aus dem das Spiel kommt. Jetzt müssen die Kinder mit dem Flugzeug auf den passenden Kontinent Reisen. Ob sie richtig lagen sieht man dann auf der Rückseite, die Zahl gibt welcher Kontinent der richtige ist.



Mit insgesamt 24 Kärtchen heißt es erst raten und dann Spaß beim Spielen haben. Und langweilig wird es bestimmt nicht, denn die 24 Spiele sind alle super abwechslungsreich. Mal wird ein ruhiges Händchen gebraucht, mal Schnelligkeit oder Geschick. Wir spielen am Tisch, auf dem Boden oder müssen uns im ganzen Raum bewegen. 



Erschienen ist das Spiel in der Ravensburger Spielereihe "Meine ersten Spiele" und wird von 4-7 Jahre empfohlen. Einige der Spiele spielt Sam nun auch schon mit und kann seine Fähigkeiten in einigen Bereichen weiter stärken.



Am Spielkarton werden die Spielfiguren befestigt, welche sich mit gewonnen Runden immer weiter um den Spielplan bewegen.



Ich denke das Spiel ist nicht nur für Kinder bis 7 Jahre etwas. Wie gesagt Amy hat auch mit 10 Jahren noch ihre Freude daran und selbst ich finde so manche Spiele wirklich noch toll.




Junior Pharao

Das Spiel Pharao kenne ich noch aus meiner Kindheit, denn ich habe das öfter in der normalen Version bei meiner Freundin gespielt. Und fand es natürlich super, dass wir es jetzt in der Junior Variate ausprobieren konnten.




Wir befinden uns also im Land der Pharaonen und Pyramiden und haben ein großes Wüstenfeld mit eben diesen viele Pyramiden vor uns. Unter den Pyramiden befinden sich entweder einfach nur Sand oder aber auch Tiere und Mumien.


Zum Spielablauf benötigen wir einen Stapel mit dem Pharao und einen mit den Tieren bzw Mumien. Es gilt nun diese Tiere unter den Pyramiden zu finden. Es wird dazu immer eine Karte aufgedeckt, die dann von allen Mitspielern gesucht werden muss.

In einem Spielzug darf man die Pyramiden so lange bewegen, bis man auf ein Bild trifft. Ist es das gesuchte darf man die Karte behalten. Ist es nicht das gesuchte Bild ist der nächste Spieler an der Reihe und darf sein Glück versuchen


Aber wann kommt die Pharaokarte zum Einsatz? Wird eine Mumienkarte aufgedeckt darf am Spielplan gedreht werden, denn das Bild der Mumie bleibt nicht immer auf der selben Stelle, sondern wandern immer wenn man diese Karte aufdeckt.

Im Grunde geht es auch viel um das Merken und schlaue verrücken der Pyramiden. Denn wenn ich weiß wo ein Tier sind befindet und wie ich hin komme ohne auf ein anderes zu treffen gewinnt man natürlich auch schnell viele Karten.

Und hat  man eine Mumie gefunden so darf man sich als kleines Extra nämlich zusätzlich auch eine Pharaokarte nehmen und hat so nicht nur einen Siegpunkt sondern direkt 2 Stück.


Das Spiel endet, wenn alle Karten gefunden wurden und Gewinner ist dann derjenige, der die meisten Karten besitzt.

Wir finden dieses Spiel für Kinder ab 5 Jahren ist ein schönes Spiel auch mal für zwischendurch und wem es irgendwann zu einfach wird, der kann die Spielvariante für Fortgeschrittene nutzen um das ganze noch ein wenig kniffliger zu machen.
Spielen könnt ihr mit bis zu 4 Spielern.



Wir haben somit für die Osterferien ein paar schöne Spiele, die wir spielen können? Kennt ihr vielleicht schon eines der vorgestellten Spiele oder habt noch weitere Tipps?




alle Spiele wurden uns kostenlos von Ravensburger zur Verfügung gestellt 




Kommentare:

  1. Hallo Sina, das sind ja schöne Spiele, besonders interessant finde ich Junior Pharao, denn das Original habe ich früher mit meinen Kindern immer gespielt. Ansonsten haben wir von Ravensburger unter anderem „Lotti Karotti" geliebt, sowie "Sagaland", "Wer war's", "Das verrückte Labyrinth", "Die Maulwurf Company“ ... bestimmt noch viel mehr, die fallen mir nur gerade nicht ein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Antje, Pharao habe ich damals immer bei meiner Freundin gespielt und fand es daher nun als Junior Variante auch ganz interessant mal auszuprobieren. Sagaland liebe ich noch heute und auch das Maulwurf Company Spiele aus meiner Kindheit haben wir noch hier :-)

      Löschen
  2. Liebe Sina,
    ganz toller Beitrag der einen kurz in Erinnerungen schwelgen lässt. Ich liebe Brettspiele und spiele auch heute noch gerne. Pharao habe ich auch immer gespielt & total vergessen dass es das gab und wie es aussieht immer noch gibt.
    Besonders toll fand ich früher auch Sagaland, Dr. Bibber und Das verrückte Labyrinth :)

    Liebe Grüße
    Jasmin von www.jasminjuin.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Spiele, die du früher gerne gespielt hast hatte ich auch alle. Und wir haben sie heute auch alle. Doktor Bibber hat meine Tochter in der eiskönigin Version. Sind halt einfach alles so Klassiker, die auch heute einfach in keiner Spielesammlung fehlen dürfen

      Löschen
  3. Pharao Junior klingt cool. Die beiden anderen Spiele haben wir auch. Die sind hier sehr beliebt.

    AntwortenLöschen

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).