Sonntag, 10. Februar 2019

Geschenkideen zum 10. Geburtstag



(Werbung aber selber gekauft, bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links)

Jetzt ist Amy´s Geburtstag schon bald wieder einen Monat her und ich habe euch immer noch nicht richtig gezeigt, was sie so geschenkt bekommen hat. Und dabei sind da so tolle Sachen für Mädchen in ihrem Alter dabei gewesen. Amy hat diesmal alleine von uns schon richtig viel bekommen. Aber das lag auch daran, dass es einfach unheimlich viele Kleinigkeiten waren, die so super gepasst haben. Oft haben Kinder ja einen großen teuren Wunsch,
der dann meist an Geburtstagen oder zu Weihnachten geschenkt werden. Allerdings hatte Amy diesen gar nicht. Sie scheint eigentlich wunschlos glücklich zu sein. Ok einen kleinen Wunsch hatte sie schon, denn sie wollte gerne Sachen mit Einhörnern haben. Passend zu ihrer >>Einhorn-Party<<   Diesen Wunsch bekam sie natürlich von allen Seiten her erfüllt.

Unsere Geschenkideen zum 10. Geburtstag


Puzzle
Amy macht im Moment sehr gerne Puzzle und unser Puzzleschrank platz schon aus allen Nähten, dennoch hat sie natürlich zum Geburtstag auch wieder neue Puzzle bekommen. 2 von ihrer Lieblingsserie "SoyLuna" und dann noch ein super tolles von Disney. Die Motive puzzle ich selber ja auch noch total gerne. Und weil dieses Puzzle 1000 Teile hat darf ich natürlich auch mitmachen :-) 



3D Puzzle
Besonders cool finde ich die 3D Puzzle, die es von Ravensburger gibt. Wir hatten schon ein Kästchen, eine Vase und auch einen Stiftehalter von SoyLuna hat Amy bereits. Zum Geburtstag bekam sie dann noch diesen schönen Schmuckständer, welcher auf beiden Seiten verschiedene Motive hat. Jetzt haben ihre Kettchen und die vielen Haargummis endlich einen festen Platz.


Spiele
Kennt ihr Jenga? der Holzturm, wo man die einzelnen Holzteile raus schieben und wieder oben drauf stapeln muss ohne das der Turm umfällt?  Das gibt es auch von Eiskönigin mit Elsas Eisturm. Da braucht man ein ruhiges Händchen um die Eisblöcke wieder oben drauf zu stapeln.



Glibbi 
Schleim ist ja der absolute Renner und ich weiß ehrlich gesagt gar nicht so genau warum. Aber Schleim finden die Kinder einfach mega cool. Passend dazu hat Amy die Glibbi Factory für die Badewanne bekommen. Das wird bestimmt sehr interessant.



Einhorn
Und dann natürlich Allerlei mit Einhörnern. "Das Große Einhorn Fanbuch"  finde ich richtig klasse. Da gibt es Bastelanleitungen, Rezepte und vieles mehr. Die Einhorn Knete von Craze reagiert sogar auf Wärme und verändert dann die Farbe.



Und weil Lichterketten auch immer toll sind und Amy nachts immer gerne ein Licht in ihrem Zimmer an hat, bekam sie auch noch ein LED Einhorn und eine Einhorn Lichterkette.


Kreativ-Sets
Bügelperlen machen die Kinder auch immer mal gerne. Ich finde ja generell die Kreativ-Sets von SES richtig klasse. Weil da das Preis-Leistungs-Verhältnis echt spitze ist. Wir haben da schon ganz viel von gehabt. Besonders die Sets zum Gips gießen kommen hier immer sehr gut an.


ALEXA
Und was soll ich sagen, das absolute Highlight war natürlich der Amazon Echo Dot. Zu Weihnachten habe ich ja den Amazon Echo bekommen und die Kinder fanden das natürlich, mit der Alexa, total lustig und wir haben gedacht es ist für Amy vielleicht echt gar nicht schlecht auch eine zu haben. Denn man kann so viel mit machen. Hauptsächlich wird er natürlich genutzt um abends Hörspiele zu hören. Aber auch zum abfragen der Uhrzeit, Timer und Wecker stellen oder einfach Spaß haben mit den verschiedenen Skills ist der Dot echt toll.



Playmobil
Gewünscht hat sie sich ja dann auch noch Geld und Amazon Gutscheine. Davon hat sie sich dann selber noch die Playmobil-Sets vom "Tierhotel Pfötchen" gekauft.




Amy hatte jedenfalls einen schönen Geburtstag und hat sich über alle Geschenke sehr gefreut. Könnten denn manche davon euren Kindern auch gefallen? Habt ihr noch weitere Ideen? 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).