Samstag, 28. Juli 2018

Die Geschichte deines Fußballhelden - ein Erstlesebuch von Thomas Müller


*Werbung*
Fußball ist für mich meist kein Thema, daher vergesse ich leider auch ganz schnell, dass es für die Kinder vielleicht doch ein Thema sein könnte. Ich werde meistens nur bei der WM so wirklich wieder daran erinnert. Lian ist total gerne am Ball kicken und tricks machen. Das hat er dann wohl von seinem Papa, der auch im Verein Fußball spielt. Oft wollte der Papa schon versuchen, dass Lian sich auch im Fußballverein anmeldet, jedoch hat er selber da nicht so großes Interesse dran. Er ist auch jemand, der lieber für sich selber oder mit Freunden Just for Fun spielt. Ich glaube mit zu viel Regelwerk würde er die Lust am Fußball ganz schnell verlieren.


Und auch Sam ist übrigens schon ein richtig kleiner Fußballspieler. Der schießt den Ball schon wie ein großer. 

Aber ich glaube alle unsere kleinen Fußballspieler brauchen auch ihre großen Vorbilder. Denn wer träumt nicht davon einmal seinem Lieblingsspieler ganz nah zu sein. 
Zur WM gab es jetzt ja wieder überall Sammelkarten oh was war das so wichtig, dass da auch wirklich alle Karten in ihrem Sammelheft am richtigen Platz sitzen und vollständig sind.
Da waren die Jungs in der Schule schwer am hin und her tauschen und Lian mittendrin.


Lian wird jetzt auch etwas mehr über seinen Fußball Star Thomas Müller erfahren. Hauptsächlich wie es überhaupt dazu kam, dass er jetzt in seinem Lieblingsverein spielt.....
Aber wie soll ein 7 Jahre altes Kind das nun alles erfahren?  Dafür hat der Oetinger Verlag jetzt das Highlight für kleine Fußballfans heraus gebracht. Im Buch "Thomas Müller - Mein Weg zum Traumverein" können unsere kleinen Leseanfänger jetzt alles ganz genau nachlesen.

Das ist bestimmt auch ein Thema, was vielleicht den ein oder anderen kleinen Lesemuffel zum selber Lesen bewegt. Denn wie viele andere Erstlesebücher hat auch dieses wieder eine schöne große Schrift, die es den Kindern, besonders am Anfang, sehr leicht macht die Texte selber zu lesen.



Die Story:
Im Buch erzählt Thomas, aus der Sicht seines jüngeren Ichs, wie er damals mit seinem Dorfverein TSV Pöhl ein größeres Spiel hatte und dort tatsächlich ein Talent-Späher auf ihn aufmerksam wurde.  Wie er zum Probetraining eingeladen wurde und wie nervös er war. Würde der Talent-Späher ihn wirklich auswählen und ihn mit in seinen Lieblingsverein nehmen? 


Es ist eine kurze, leicht verständliche Geschichte und die Erzählung aus der Ich-Perspektive finde ich richtig toll. Irgendwie hat man das Gefühl, als wäre man dabei und würde die Geschichte von Thomas ganz persönlich erzählt bekommen. Und das auf knapp 50 Seiten. Das kann ja wirklich spannend werden....





Neben der Geschichte von Thomas Müller findet ihr am Ende auch tolle Rätsel so wie Spielideen.
Sogar ein Rezept für einen leckeren Vereinsdrink hält das Ende des Buchs bereit.



Das Buch ist natürlich für alle kleinen Thomas Müller Fans ein absolutes Muss, denn wer will nicht einen Thomas Müller zuhause stehen haben ;-)

Thomas Müller-Mein Weg zum Traumverein
64 Seiten · gebunden
14.5 x 21.0 cm 
ab 7 Jahren
EUR 10,00 · EUA 10,30
ISBN-13: 978-3-7891-0933-1
EAN: 9783789109331
Erscheinungstermin: Juni 2018



(Rezensionsexemplar)

Kommentare:

  1. Das klingz sehr gut. Merk ich mir Mal. LG Alu

    AntwortenLöschen
  2. Merk ich mir Mal. Sieht gut aus. LG alu

    AntwortenLöschen
  3. Wenn das Thema stimmt, klappt auch der Lesestart! Ist bestimmt ideal für viele fussballbegeisterte Jungs (und Mädchen).

    AntwortenLöschen
  4. Bringt vielleicht ein paar Fußballbegeisterte Lesemuffel zum Lesen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Das finde ich toll! Ein Erstlesebuch, dass den Geschmack der kleinen Fußballfans auch wirklich trifft.

    AntwortenLöschen

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).