Dienstag, 5. Juni 2018

Geldgeschenk zur Hochzeit



Die schöne Jahreszeit hat begonnen und schon stehen überall Hochzeiten an. Heiratet man nicht an einem bestimmten Tag, wie dem Datum des Kennenlernens zum Beispiel, so suchen sich wahrscheinlich die meisten Paare den Sommer zum Heiraten aus. In der Hoffnung das Wetter beschert einem an diesem großen Tag Wärme und jede menge Sonnenschein.



Ja so waren auch wir im letzten Monat wieder auf einer Hochzeit eingeladen.
Aber was schenkt man denn? Eigentlich wollte ich diesmal das Geld einfach nur in einem Umschlag schenken, mit einer Kleinigkeit dabei.
Aber dann dachte ich das kann ich nicht bringen. Mache ich doch eigentlich so gerne irgendwelche kreativen Geschenke.

Also auf ging´s, ich brauchte Ideen. Klar erstmal das Internet durchstöbert und so viele tolle Ideen gefunden. Da weiß man wirklich gar nicht was man letztendlich machen soll. Nachdem ich mir ein paar Anregungen geholt hatte bin ich erstmal in meinen neuen Lieblingsladen gefahren und hab mal geschaut was ich so zum Basteln finde. Die Deko-Rosen waren natürlich schon mal sehr passend und zum Glück habe ich diese tolle Kreidetafel entdeckt, welche sogar unten schon ein schönes Herz dran hatte. Besser konnte meine Suche doch gar nicht laufen. da konnte ich was schönes draus machen, hatte ich doch zuhause im Kinderzimmer noch ein tolles Auto entdeckt......

Die Kreidetafel wird nun für das Geschenk einfach zu einem Tablett umfunktioniert und das tolle, mit einem Kreidestift konnte man noch super darauf schreiben.

Aber jetzt will ich euch endlich mein Geldgeschenk-Projekt vorstellen und meine Schritte zeigen.


Folgende Sachen braucht ihr für das Bastelprojekt


  • ein Tablett oder wie ich die Kreidetafel
  • ein Auto
  • Schnur
  • Dekoelemente wie zB. die Rosen
  • Geldscheine
  • Heißkleber
  • Tesa




Zu Beginn habe ich mich erstmal den Geldscheinen gewidmet. Alles andere ist ja dann recht schnell erledigt. Die  Scheine habe ich längs gefaltet und dann nocheinmal zur Mitte hin. Danach von der kleinen Seite an zusammen gerollt, so dass sie hinterher zu kleinen "DOSEN" werden.



Damit alles gut hält habe ich sie mit einem kleinen Streifen Tesa zusammen geklebt.



Danach hat noch jeder Geldschein eine Schnur mit unterschiedlichen längen bekommen und wurden dann mit dem Ende der Schnur mit Heißkleber unter das Auto geklebt.



Danach einfach alles so platzieren wie ihr es gerne stehen hättet. Und ebenfalls mit Heißkleber fixieren. Bei den Geldscheinen hab ich auch immer einen ganz kleinen Punkt Heißkleber dran gemacht.



Noch alles mit den Rosen dekorieren und fertig ist ein schönes Hochzeitsgeschenk.






Eingepackt in Klarsichtfolie ging es dann zur Hochzeit 



Seid ihr dieses Jahr auch noch auf Hochzeiten eingeladen? Vielleicht braucht ihr euch ja nun schon mal um ein Geschenk weniger Gedanken machen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).