Sonntag, 17. September 2017

Bühne frei für kleine Rockstars: Das Maggie&Bianca Karaoke-Standmikrofon *Werbung*


*WERBUNG* 

Kennt ihr die Serie Maggie& Bianca? Also wir kannten sie bis vor kurzem noch nicht, doch passend zu unserem neu eingetroffenen Produkttest des Maggie&Bianca Standmikrofons, kam auch die Serie auf Netflix, da mussten wir natürlich doch mal reinschauen, denn sie Serie ist genau das richtige für Kinder in Amy´s Alter. Die kleinen doch nicht mehr ganz so kleinen Kinder.

Jedenfalls bringt das neue Standmikrofon mit Karaoke Funktion, aus dem Hause Smoby, die Musikbühne ins Kinderzimmer.








Verkleiden ist auch mit 8 Jahren immer noch angesagt, zwar nicht mehr ganz so viel Prinzessin und Fee aber dafür jetzt gerne mal als Rockstar. Kennt ihr das?

Als ich Amy erzählt habe das wir ein Mikrofon testen dürfen hat sie sich total gefreut und hat täglich gefragt ob es denn schon gekommen ist.

Klar, dass es sofort aufgepackt wurde, als es endlich angekommen war.

Die einzelnen Teile, wie sie in der Verpackung ankommen, waren schnell zusammen gesteckt.




Das Herz des Standmikrofons ist der tragbare Lautsprecher. Er spielt 4 Originalssongs aus der Serie ab, welche durch einen Knopfdruck zur Karaokeversion werden. Passende Lichteffekte am Lautsprecher runden das Bühnenfeeling noch ab. 
Unsre kleinen Superstars können auch ein kurzes Stück ihres eigenen Songs aufnehmen und dann abspielen lassen, dazu dienen die "REC"  und "PLAY" Tasten. Passend dazu gibt es noch 3 Soundeffekte mit zb Applaus. Jeder hat seine eigene Taste und ist somit sofort einsetzbar.


Er funktioniert auch als normaler Lautsprecher, dazu können alle Audiogeräte mit einem passenden Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) angeschlossen werden und die abgespielten Lieder werden über den Player wiedergegeben. Wir haben das jetzt mit Handy und Tablet ausprobiert und das hat prima Funktioniert. Da konnte Amy dann super zu ihren Lieblingsliedern mitsingen




Das Mikrofon Design gefällt uns echt super, so richtig Teenie-Style.
Auch wenn man mit den Lippen sehr dicht am Mikrofon sein muss um die Aufnahmefunktion nutzen zu können macht es den Kindern trotzdem viel Spaß 


Hinter dem Mikrofon befindet sich eine Ablage für die Audiogeräte, so kann man zB. auch übers Handy den abgespielten Songtext mitlesen.



Der Mikrofonständer lässt sich zwischen 90cm und 120cm verstellen. Amy ist 146cm  groß und das passt jetzt genau zum singen





Smoby empfiehlt das Mikrofon für ein Alter von 5-12 Jahren. Meine persönliche Empfehlung wäre bis ca. 10 Jahre, so jedenfalls würde ich es bei meiner Tochter einschätzen. 



Ein schönes Mikrofon mit süßen Details, wie zB der Schleife.
Was noch verbesserungsbedürftig ist, ist die Verbindung zwischen Mikrofon und dem Lautsprecher, wenn man nicht ganz so nah mit dem Mund dran müsste würde ich besser finden.




Viele Infos und weitere Produkte zu Maggie&Bianca findet ihr HIER

(Das Standmikrofon wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).