Donnerstag, 16. Juli 2020

Buchtipp: "Bitte nicht öffnen - MAGIC!"



Werbung
Vor ein paar Tagen erreichten uns 2 Päckchen aus dem Carlsen Verlag. Neben den neuen Conni Büchern war auch noch ein unerwartetes Päckchen dabei. Ein wenig konnte ich ja schon erahnen, um welches Buch es sich handelt, denn auf dem Karton waren Aufkleber mit "bitte nicht öffnen", "bissig", "Feurig" und "Schleimig".

 

Na hättet ihr auch gewusst um welches Buch es sich handelt? Genau die coole "Bitte nicht öffnen" - Reihe von Charlotte Habersack  Dass sie so cool ist wusste ich zu dem Zeitpunkt noch gar nicht, denn wir hatten bisher selber noch keine Bücher aus der Reihe gelesen.

Aber das sollte sich mit der aktuelle Ausgabe "Magic" nun ändern....

Bildquelle: Carlsen Verlag

D: 12,00 €
A: 12,40 €
Größe14,80 x 21,00 cm
Seiten240
Alterab 8 Jahren
ISBN978-3-551-65215-7

Klappentext
BAND 5: Ding-dong, ein neues Päckchen ist da! Und was ist diesmal drin? Wow! Ein Einhorn namens Magic. Es rülpst, es pupst – und das Beste: Es kann Wünsche erfüllen! Nemo, Oda und Fred können ihr Glück kaum fassen. Jetzt können sie all ihre Träume wahr werden lassen! Und die der Boringer Bürger. Und das ist doch super – oder etwa nicht?
Quelle Carlsen Verlag

Das Cover ähnelt dem der 4 Vorgänger Ausgaben. In Braun gehalten wie ein Paket und nur ein kleines Loch, durch das sich erahnen lässt welches Kuscheltier es sein könnte, das sich in diesem Päckchen befindet. Jedenfalls kann man bei diesem schön anhand der bunten, Regenbogenmähne erahnen, dass es sich diesmal um ein magisches Einhorn handelt.





Bitte nicht öffnen - MAGIC

Mal kurz zur Story der Bücher: Die Freunde Nemo, Fred und Oda bekommen neuerdings immer sehr komische Post, die adressiert ist an "Niemand!, Wo der Pfeffer wächst, Am Arsch der Welt" und darin befinden sich Kuscheltiere die nach öffnen des Pakets plötzlich groß und lebendig werden.

Diesmal bekommen die Freunde ein Paket mit einem Einhorn zugeschickt. Ein Einhorn, das klingt ja so toll und süß aber Pustekuchen. Aus dem Paket hüpft ein männliches Einhorn (ja es gibt auch männliche Einhörner), namens Magic
Wenn Magic Blubb-Brause trinkt und dann Blasen rülpst kann man sich beim zerplatzen etwas wünschen. Da überlegen die Freunde natürlich nicht lange und wünschen was das Zeug hält. 
Während dessen sind auch Bürgermeisterwahlen und jeder Bürgermeister gibt natürlich auch Wahlversprechen. So kommt es, dass die 3 Kinder mit Hilfe von Magic in nur einer Nacht alle Wahlversprechen umsetzen. Und zudem stellen sie noch eine Wunschbox auf. In diese können die Einwohner von Boringer ihre materiellen Wünsche einwerfen (denn Magic kann leider kein schönes Wetter oder Weltfrieden zaubern) und von nun an erfüllen Fred, Nemo und Oda gemeinsam mit Magic jede Nacht die Wünsche der Menschen. Auch dass die Wünsche immer größer werden, wie Autos oder Yachten, ist kein Problem. 
Doch als die Kinder Nachrichten gucken und überall auf der Welt von mysteriösen Diebstählen erzählt wird kommt ihnen das doch etwas komisch vor. Ob Magic die Gegenständen einfach alle von einem anderen Ort hier her zaubert. Oh oh jetzt müssen sie aber schnell überlegen, wie sie die ganzen Wünsche rückgängig machen. Und dann muss Magic ja auch noch zurück in ein Kuscheltier verwandelt werden, doch der will lieber Bürgermeister werden..... 


Unsere Meinung

Ein absolut tolles Buch. Man ist bereits nach den ersten Seiten total drin und will unbedingt wissen wie sich alles entwickelt und die Geschichte weiter geht. 
Die 3 Hauptcharaktere scheinen alle samt recht cool zu sein, muss man ja auch, wenn man ohne Infos irgendwelche Zauberpakete auf macht oder? 
Das nicht ganz so zuckersüße Einhorn namens Magic legt allerdings noch einen drauf mit seiner coolness. Die locker, lässige Art des Einhorns und seine coolen Sprüche ließen mich so manches Mal schmunzeln. 


Ich bin jetzt natürlich sehr neugierig, wie wohl die anderen Ausgaben sind und denke, dass wir und die ersten 4 Teile auch noch anschaffen werden und freuen uns schon auf den nächsten Teil, denn der Ende des Buches lässt bereits einen kleinen Einblick in die nächste Story. Und das wird bestimmt auch wieder spannend, lustig und aufregend.


Kennt ihr die Bücher schon ? 
Erzählt doch mal ob sie euren Kindern gefallen bzw gefallen könnten? 


*kostenloses Rezensionsexemplar*

Keine Kommentare:

Kommentar posten

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).