Mittwoch, 12. Februar 2020

Mit Kindern für den Valentinstag basteln


Es ist wieder soweit, am Freitag ist der 14. Februar. Das bedeutet, es ist Valentinstag und auch wenn es hier nicht so groß gefeiert wird wie in Amerika, nehmen wir uns diese Tag gerne als Anlass für eine "herzige" Bastelei.

Diesmal habe ich die Zeit zusammen mit Sam genutzt und wir haben eine Kleinigkeit mit einem Handabdruck und ganz vielen Herzen gebastelt.


Sam macht total gerne Handabdrücke, daher musste ich ihn natürlich nicht lange drum bitten. Weil wir in der Mitte seines Handabdrucks ein Herz haben wollten habe ich es auf seiner Hand vorgemalt und anschließend rundherum die rote Farbe aufgetragen. 


Er durfte seine Hand dann auf den Teller drücken und hat sich total über das Ergebnis gefreut. 




Für eine schöne Umrandung sorgen nun einige Herzen, die wir aus buntem Bastelpapier ausgeschnitten haben.


Diese werden einfach mit Kleber am Rand des Papptellers befestigt. Da wir unseres am Fenster aufhängen wollen muss nur noch ein Faden oben durch und schon ist die Valentinstagsdekoration fertig.




Bastelt ihr auch für den Valentinstag ? 

Wenn ja, dann wünsche ich euch auf jeden Fall viel Spaß beim Basteln.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).