Mittwoch, 27. November 2019

Ideen für eigene Familienrekorde - mit Guinness World Records 2020



Werbung
Guinness World Records 2020
Vielen von euch sagt der Name "Guinness World Records" doch bestimmt etwas!? Ich kenne die Bücher der Guinness World Records noch aus meiner Kindheit und habe euch bereits im letzten Jahr schon einen Artikel dazu geschrieben, in dem es auch noch Ideen für eigene Rekorde gab.
Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine aktuelle Ausgabe des sehr interessanten Buch der Rekorde. Wir waren schon ganz gespannt, was uns dieses mal alles erwartet: Es sind wieder so viele lustige, verrückte und unglaubliche Rekorde dabei. Es ist so interessant dieses Buch durchzublättern.




Ich finde ja immer wenn man ein Kind ist besteht das Leben ja sowieso aus einem Rekord nach dem anderen. Die alltäglichen Dinge werden zu Rekorden, zu ganz eigenen Rekorden, die die Kinder so mega stolz  machen. Und sei es das erste mal die ganze Nacht bei jemand anderem zu schlafen oder ganz alleine eine Leiter hinauf zu klettern.  Türme aus Bauklötzen bauen, die größer sind als man selber usw.

Im Sommer hatten meine 2 Großen ja ein sportliches Thema, in denen sie immer wieder versuchten ihre eigenen Rekorde zu brechen. Da wurde den ganzen Sommer über Handstände und Räder gemacht und es hat sich echt gelohnt. Ich glaube besonders Lian war sehr zufrieden mit seinen "Rekorden"
Eure Kinder haben doch bestimmt auch schon coole Rekorde aufgestellt oder? 
Habt ihr vielleicht schon mal zusammen als Familie einen Rekord gebrochen? 


Auf jeden Fall gibt es echt coole Ideen, die man an einem gemeinsamen Familiennachmittag zusammen machen kann um eigene kleine Familienrekorde aufzustellen. 
Das müssen auch keine großen, aufwändigen Dinge sein, sondern ganz einfache Sachen, an denen auch wirklich alle teilnehmen können und so ihren Spaß haben.
Ein paar einfache Ideen habe ich mal für euch zusammengestellt.

1. Wer kann am längsten auf einem Bein stehen?



2. Wer schafft es 3 Bälle zu Jonglieren bzw wie lange?
3. Wer kann am längsten eine Brücke machen?
4. Wer schafft es ein Rad zu machen ?
5. Wer kann einen Handstand bzw wer kann ihn am längsten machen?



6. Wer kann in einer vorgegeben Zeit die meisten Zuckerwürfel übereinander stapeln ? 



7. Wer kann sich die meisten Löffel ins Gesicht hängen? Dazu gibt es im Buch nämlich auch einen Rekord, bei dem ein Junge es schaffte 17 Löffel volle 5 Sekunden im Gesicht zu halten.

Da ist bestimmt ein lustiger Rekordenachmittag, vor allem für die Kinder wenn sie sehen, wie ich einen Handstand versuche ;-) 

Einen kleinen Einblick in das Buch will ich euch natürlich auch noch geben. Damit ihr mal so ein wenig seht, welche Rekorde sich dort so tummeln.

Für mich als Nintendo und Super Mario Fan war dieser Rekord natürlich ganz besonders interessant, denn ich wusste auch nicht, dass Mario  in 217 eigenständigen Videospielen auftaucht und somit den Rekord mit den meisten Videospielen hält. Das meistverkaufteste Spiel war übrigens Super Mario Bros. für das Nintendo Entertainemnt System (NES) 


Man kann es übrigens auch mit ganz simplen Sachen, zu denen es wirklich nicht viel Können braucht ins Guinness Buch der Rekorde schaffen.
Diese Frau zum Beispiel hat die größte Sammlung an Teigschabern, Ok 1636 sind schon echt ne Menge, da muss man erstmal hinkommen. Oder der Junge unten sammelt einfach Teebeutel und hat scheinbar schon so viele, dass er es ins Guinness Buch der Rekorde geschafft hat. 


Der folgende Rekord ist auf jeden Fall ein Rekord, den man als Familie im Sommer mal ausprobieren sollte. Denn es geht nur darum Wasserbomben zu zertreten. Na das schaffen unsere Kinder doch auch oder? Ich bin schon echt gespannt, wie lange wir dafür brauchen werden. 20 Bomben in 2,75 Sekunden schaffen wir bestimmt noch nicht.




Kennt ihr die Guinness World Records Bücher schon? 
Habt ihr selber schon mal Familienrekorde aufgestellt ? 


In Kooperation mit Ravensburger


Kommentare:

  1. Als ich noch jünger war, habe ich die Bücher immer gelesen, irgendwann bin ich aber davon abgekommen. Werde mir auch mal wieder eins zulegen. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja geht mir auch so. Finde es echt cool, dass ich die Bücher jetzt wieder haben

      Löschen
  2. Toller Beitrag, um mehr Spaß in der Familie zu haben - Einen richtigen Weltrekord aufzustellen ist ja ein echter Traum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das wäre mal was und wie man im Buch sehen kann auch gar nicht immer so schwer. man muss sich nur was interessantes ausdenken ;-)

      Löschen
  3. Als Teenie habe ich mir diese Bücher immer aus der Bibliothek geholt und förmlich verschlungen! Ich erinnere mich noch an superlange Fingernägel und Haare und so weiter! Die Idee mit den Familienrekorden finde ich schön!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau an die langen Fingernägeln kann ich mich auch noch genau erinnern. hab die Bücher früher auch total gerne angeschaut

      Löschen

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).