Samstag, 23. März 2019

Anzeige: Ein "Stück zum Glück" für Kinder mit Behinderungen


Inklusion ist längst kein Fremdwort mehr. Wir sind mittendrin und dennoch gibt es an vielen Ecken noch mehr Bedarf, damit auch Menschen mit Behinderungen ein "normales" Leben direkt unter uns, denen die keine Beeinträchtigungen haben, führen können.
Besonders den Kindern sollte man diese Möglichkeit auf weitaus mehr Wegen bieten als "nur" die selben Schulen besuchen zu können.


Meine Kinder erfreuen sich glücklicherweise an bester Gesundheit und nutzen so gerne viele Freizeitangeboten und lieben das Spielen auf den Spielplätzen, die wir besuchen.
Aber habt ihr schon mal darüber nachgedacht, welche Möglichkeiten es auf Spielplätzen für Kinder gibt die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind?  Nämlich absolut gar keine. Alleine schon das Befahren der Untergründe ist für die Kinder mit Rollstuhl nahezu unmöglich, denn meistens sind es Wiesen und Sand die als Untergrund für einen Spielplatz dienen.

Aber geht es im aktuellen Thema Inklusion nicht um das Zusammensein? Das zusammen spielen von inklusiven Kinderpaaren, also Kindern mit und ohne Behinderungen?

Sollte es somit nicht auch Spielplätze geben, auf denen beste Freunde zusammen spielen können, auch wenn einer von ihnen ein Handicap hat?



Die Unternehmen REWE und P&G sind jedenfalls der Meinung, dass man in diesem Punkt etwas ändern sollte und haben gemeinsam mit der Aktion Mensch ein tolles Projekt gegründet von dem ich euch weiter unten ein wenig mehr erzähle. 

Aber erstmal würde ich mir wünschen, dass ihr euch das Video anschaut und mal seht, wie inklusive Freundespaare die ganze Problematik mit den Spielplätzen sehen und was sie sich wünschen würden um gemeinsam Spielplätze besuchen zu können, denn ihr wisst ja, die Fantasie von Kindern ist grenzenlos.





Mit der Aktion "Stück zum Glück" sollen deutschlandweit inklusive Spielplätze gebaut werden, auf denen alle gemeinsam spielen und glücklich sein können. 

Bisher wurden bereits 7 Spielplatzprojekte umgesetzt und weitere 13 Stück befinden sich aktuell in der Planung.

Und jeder einzelne von uns kann ohne großen Aufwand ein kleines Stück dazu beitragen, denn mit dem Kauf von ganz alltäglichen Produkten der Marken P&G  bei REWE wird mit jedem Produkt 1Cent in das Projekt gesteckt. Und der aktuelle Spendenstand von 380.257€ (Stand 22.03.19) kann sich wirklich sehen lassen und ermöglicht den Bau vieler inklusiver Spielplätze. Vielleicht habt ihr ja sogar schon ohne es zu wissen einen kleinen Teil dazu beigetragen.




Das Projekt endet erst, wenn das Wunschziel von 1 Million Euro erreicht ist, um  so zu garantieren, dass noch viele weitere Spielplätze finanziert werden können.

Wenn ihr noch mehr erfahren wollt dann besucht gerne die Projektseite von REWE und unterstützt dieses tolle Projekt.









Kommentare:

  1. Liebe Sina,
    das ist wirklich eine tolle Aktion bei welcher man sich ohne viel Aufwand beteiligen kann.
    Durch meinen Arbeit lerne ich immer wieder mal Menschen mit Behinderung kennen die eigentlich nicht anders sind als du und ich.
    Gerade deshalb sollte man sie behandeln wie jeden anderen und ihre Bedürfnisse berücksichtigen und aktiv etwas tun kann das diese am Leben teilnehmen können wie wir das als Mensch ohne Behinderung auch tun.
    Liebe Grüße Marie

    AntwortenLöschen
  2. Das Video ist supersüß. Und wichtig!<3. Tolle Aktion, danke, dass Du sie verbreitest!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine schöne Aktion, und wichtig dass du darauf aufmerksam machst!

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr gute Idee. Auch super, dass das Projekt erst endet, wenn die Summer geknackt ist.

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Aktion. Werde mal die Augen offen halten nach den Produkten. Bei Rewe bin ich ja öfter.
    Und Spielplätze kann das Land immer gebrauchen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  6. Eine wundervolle und absolut wichtige Aktion.

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Aktion, danke fürs vorstellen, da werde ich auch die Augen offen halten beim nächsten Rewe Einkauf.
    Liebe Grüße Bo

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Aktion und echt ein schönes Video! Vielen Dank für den schönen Beitrag!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sina, ein schöner Blogartikel zu einem so wichtigen Thema, ich habe diese Aktion auch mit viel Freude durch einen Blogbeitrag unterstützt. Da sieht man mal, dass auch mit kleinen Schritten Großes getan werden kann! Morgen erledigen wir wieder unseren Wochenendeinkauf bei REWE.

    AntwortenLöschen
  10. Das Video hab ich vor kurzem irgendwo gesehen und hab mir noch gedacht, was für ein tolle und überfällige Idee! Ich wünsche den Kindern, dass ganz viele Spenden zusammenkommen!

    Liebe Grüße und Gute Nacht
    Jana

    AntwortenLöschen

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).