Freitag, 16. Februar 2018

Wir basteln: Willkommen ihr lieben Osterhasen


Das schöne am Frühling? Es wird endlich wieder bunter! Schluss mit den kalten Farben. Es muss wieder warm werden, sowohl draußen wie auch die Farben in der Wohnung. Und weil wir uns schon gerne rechtzeitig auf Ostern einstimmen (ok paar Tage nach Weihnachten, wie die Geschäfte das ja gerne machen, muss jetzt nicht unbedingt sein) So ende Februar kann man sich gerne schon mal den ein oder anderen Gedanken zum Thema Frühling und Ostern machen. Und ich hab da ja was ganz tolles in meinem Lieblingsladen (Action) gefunden......



Die Häschen mit dem Puschelschwanz haben wir schon oft gebastelt, zuletzt gab es sie in unserem selbstgestalteten Kalender ---> DIY Kalender

Gerne wollte ich dieses Jahr unsere Fenster mit so süßen Hasen schmücken aber alle selber ausschneiden? Das wäre schon eine Menge Arbeit gewesen.
Wie gut, dass ich ein komplettes Set mit diesen süßen Hasen gefunden habe und das beste sie waren alle schon ausgeschnitten. Mit komplettem Zubehör für eine Girlande.
Die musste ich natürlich kaufen und dann haben wir damit unsere erste Osterdeko gebastelt.

 Neben dem Inhalt des Päckchens haben wir uns auch noch aus buntem Papier ein paar Eier ausgeschnitten, welche später mit den Hasen geschmückt werden sollten.


Mit den 18 Hasen im Set kann man so einiges tolles machen.



Und nachdem die Eier ausgeschnitten waren mussten nur noch die Hasen darauf geklebt werden und dann hat noch jedes seinen Puschel drauf geklebt bekommen. Weil wir das Ganze später an die Fenster hängen wollen habe ich die Hasen von beiden Seiten auf die Eier geklebt.










Und auch die grauen Häschen habe ich gut untergebracht




Also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich finde die Hasen wirklich klasse und das für nicht mal einen Euro.  Ich glaube da werden ich das nächste Mal noch mehr mitnehmen, wenn sie noch welche haben.


Mehr Oster Ideen gibts auf meine Pinterest-Pinnwand




1 Kommentar:

  1. Ostern kommt früher als man denkt. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen, die auch für mich Bastelniete machbar sind ;- Danke für den Tipp.
    LG Anke

    AntwortenLöschen

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).