Sonntag, 10. Dezember 2017

10. Dezember - Süßes mal anders - unser DIY aus der Küche


Ich wünsche euch einen schönen Adventssonntag. Und wie ihr wisst gibt es heute dann ja wieder ein bisschen DIY von mir und morgen geht es dann wieder mit den Gewinnspielen weiter.

Heute mal etwas Süßes zum selber machen. Ich hab es zwar schon öfter mal gesehen aber bisher noch nie selber gemacht. 


Für die Kerzen braucht ihr 
Lebkuchen (am Besten die Sterne mit dem Loch in der Mitte)
eine Mandel
Keksröllchen
Smarties oa.
Puderzucker

Nachdem ihr euch den "Kleber" aus Puderzucker und Wasser gemischt habt wird das Keksröllchen mittig von dem Lebkuchen "festgeklebt" 


Oben wo die Mandel rein gesteckt wird kommt etwas mehr Zuckerguss drauf, damit es aussieht als würde der Kerzenwachs an den Seiten runter laufen.
Und dann wird noch mit Smarties dekoriert.




Für die Eisenbahn braucht man Dominosteine, Smarties und einen Untergrund, welcher bei uns aus einem Spekulatius ist und natürlich wieder Puderzucker zum Kleben



3 Dominosteine wie unten anordnen und aufeinanderkleben
Als Räder dann an beide Seiten die Smarties Kleben.



Für den Schornstein der Eisenbahn hab ich den Smartie unten ein wenig gekurzt, so hat er dann besser gehalten.





 Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent
Folgt mir gerne auf Facebook , da gibt es noch tolle Gewinnspiele 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).