Sonntag, 22. Oktober 2017

Halloween-Basteln: kleine Monster aus Klopapierrollen



Jetzt sind es nur noch wenige Tage und es ist Halloween. Für die Kinder ist das besonders toll und sie basteln auch gerne extra für Halloween und da es bei uns absolut noch nicht gruselig genug war wollten sie heute gerne ein paar Monster basteln.
Also Klopapierrollen her und los geht´s......


Ihr braucht:
Klopapierrollen
Farbe und Pinsel
Pfeifenreiniger
Wackelaugen
Moosgummi o. Papier
Schere und Bastelmesser
Kleber




Während der kleine Sam seinen Mittagsschlaf gemacht hat, haben wir die Gelegenheit genutzt und schonmal die Klopapierrollen, für die kleinen Monster, in den Wunschfarben angemalt.



Wir benutzen diese kleinen Farbtöpfchen von Pelikan, die habe ich günstig im Discounter bekommen.


Anschließend haben wir die Farben erstmal gut trocknen lassen und dann einige Zeit später weiter gebastelt.
Denn unsere Monster sollten nun noch Augen und einen Mund bekommen.



Bei der Menge der Augen konnten die Kinder ihren Ideen freien Lauf lassen. Und weil sie Wackelaugen lieben wurden es nicht gerade wenige.




Den Mund bzw die Zähne haben wir aus Moosgummi ausgeschnitten, natürlich kann man auch normales Papier nehmen.


Um die Arme dran zu bekommen habe ich an beide Seiten, mit Hilfe eines spitzen Bastelmessers, kleine Löcher gemacht, so dass der Pfeifenreiniger durch passt. Diesen dann einfach von dem einen Loch durch das andere machen. So hat man dann später, falls man es aufhängen möchte, eine Möglichkeit den Faden dran zu machen. Unsere Monster hängen nämlich jetzt an der Lampe über dem Küchentisch.



Für die Beine habe ich 2 Klebepads benutzt, kann natürlich auch mit Kleber gemacht werden. 

Und fertig sind die kleinen Monster und unsere Halloween-Deko wird immer mehr 








Viel Spaß beim Nachbasteln, mehr Ideen findet ihr in der Kategorie KREATIVES

Folgt uns gerne auf Facebook und Instagram




Mehr Halloweenideen findet ihr auch im Mama Maus Blog

Kommentare:

  1. So süß und einfach umsetzbar! Vielleicht gefallen dir auch meine Leuchtnasen-Gespenster https://fulltime-mami.blogspot.de/2017/10/das-groe-herbst-abc-g-und-h-leuchtnasen.html?m=1

    AntwortenLöschen

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.
https://familieundmehr.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

Ihr habt aber die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).