Sonntag, 9. Juli 2017

Erinnerungen aus Sand

Wir haben heute beim Spielen im Sand wieder neue Erinnerungen geschaffen. 
Ich glaube jeder mit Kind hat ihn schon gemacht, den Fuß- und Handabdruck als Erinnerung an die Baby und Kleinkind Zeit.
Statt mit Farbe wie wir das sonst machen haben wir heut einfach mal Sand benutzt. Wir haben ja schonmal Sandbilder gemacht, mit Kleber gemalt und dann Sand drauf gestreut.

Kleber konnte ich diesmal natürlich nicht verwenden, wenn wir Fuß- und Handabdrücke machen wollten. Das haben wir aber anders geregelt.




Mit Creme funktioniert das ganze nämlich auch. 


Das fand Sam natürlich richtig klasse, am liebsten hätte er da als weiter mit der Creme gematscht


Den Fußabdrück auf einen beliegen Untergrund machen. Wir haben Tonkarton genommen, man kann es aber auch auf eine Leinwand machen. 


Draußen haben Sam und Lian dann die Abdrücke mit Sand bestreut



Ich habe noch mit goldfarbenen Buchstabenaufklebern Sam´s Namen und das heutige Datum drauf geklebt.




Lian hat sein Kunstwerk schon komplett alleine gemacht 




Amy hatte erst nur ihren Handabdruck gemacht .......


Und hat es dann aber noch toll erweitert......


Ich finde auch "der Sommer ist schön" 


Viel Spaß beim Nachmachen

Kommentare:

  1. Hallo! So eine süße Idee!!! Darf ich die klauen?
    Glg Gertraud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-) klar, ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen.

      Löschen
    2. Danke dir :-) klar, ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen.

      Löschen
  2. Tolle Idee.
    LG Bettina

    AntwortenLöschen