Mittwoch, 19. April 2017

Carlsen Clever - Der digitale Lernspaß im Buch (+Gewinnspiel)



Hätte man mich vor 2 Jahren gefragt wie ich zu Kindern und dem Umgang mit Smartphones und Tablets stehe hätte ich gesagt gibt es nicht, Kinder brauchen so etwas noch nicht. Frühstens in der 4 Klasse. HAHA  da war mir noch nicht klar wie sich das alles Entwickelt. Letztes Jahr zu Weihnachten gab es für Lian und Amy beide die Kindertablets von Amazon. Und warum? Weil in der heutigen Zeit bereits die kleinsten wissen wie man mit einem Smartphone umgeht. In der 1. Klasse arbeiten die Kinder mit Lernprogrammen am PC und bereits in der 3 Klasse ist dein Kind ein Außenseiter wenn es kein Handy hat. Eine traurige Entwicklung aber nicht mehr aufzuhalten.

Also das Beste daraus machen und die Kinder mit den Digitalen Medien lernen lassen.
Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich erfahren habe, das ich zusammen mit unserem Mittleren, Lian, die ersten Bücher aus der neuen Reihe "Carlsen Clever" des Carlsen Verlags ein wenig genauer unter die Lupe nehmen darf.

Lernen mit der Kombination aus Buch und Smartphone. Das hört sich doch gar nicht schlecht an

Für Lian war das jetzt genau das richtige. Im Sommer ist der große Tag. Dann ist er kein Kindergartenkind mehr sondern schon ein richtig großes Schulkind. Da ist das Lernen von Zahlen und Buchstaben im Moment für ihn schon sehr gefragt und freut sich, dass er schon ein paar Namen schreiben und kleine Zahlen zusammenrechnen kann. Mit "Carlsen Clever" können wir das ganze jetzt noch ein wenig mehr vertiefen und das ganze mit Spaß, denn für die Kinder ist doch nichts anziehender als ein Handy.


Bei Carlsen Clever kombiniert man das Buch und die App, um die Aufgaben in der App zu lösen muss man sich die Seiten des Buches anschauen.

Die Bücher sind viel stabiler, als ich mir das von den Bildern her vorgestellt hatte. Die Seiten sind aus festem Karton.
Die Bücher bieten auf insgesamt 8 Doppelseiten viele tolle Themen wie, Bauernhof, Fußballplatz, Strand, Freizeitpark uvm

Die Bücher sind gemeinsam mit Grundschullehrern entwickelt und daher wirklich sinnvoll durchdacht.

Laut der Carlsen Clever Seite bietet die App momentan über 500 verschiedene Aufgaben.

Die Carlsen Clever App
Die für das Buch benötigte App stellt der Carlsen Verlag über GooglePlay und den AppStore kostenlos zu Verfügung.
Der Aufbau der App ist wirklich kinderleicht gestaltet.
Um in die Spiele zu gelangen ist kein Lesen notwendig, es wir alles über Symbole gesteuert.


 Aktuell gibt es die Bücher "Meine ersten Zahlen" und "Meine ersten Buchstaben" 



Der Aufbau einer Seite im Carlsen Clever Buch

Die Bücher ähneln einem Wimmelbildbuch, es gibt überall viel zu entdecken für die Kinder.
Jede Doppelseite hat eine kurze Geschichte die man seinem Kind vorlesen kann. Um noch besser auf den aktuellen Lernfortschritt seines Kindes einzugehen hat man rechts oben in der Ecke ein kleines Kästchen wo die Lerninhalte der aktuellen Seite aufgelistet sind. Wenn man zb weiß für das Kind ist Minusrechnen aktuell noch nichts lässt man diese Seiten am besten erstmal aus, damit kein Frust aufkommt.





Unter den verschiedenen Symbolen in der App kann man sich das zur Seite gehörende aussuchen,denn jeder Seite wird ein Symbol zugeordnet um es den Kindern ganz leicht zu machen ihre Spiele selber zu starten.


Hat man das Symbol für seine Aktuelle Seite entdeckt und angeklickt kommt man in das nächste Menü, in dem man dann ein Spiel auswählen kann. Neben den Lernspielen gibt es zb auch mal Spiele in denen man zb Unterschiede zwischen dem Bild auf dem Smartphone und dem Bild im Buch finden muss, oder ein Puzzle.





In den verschiedenen Schwierigkeitsgraden können die Kinder für gemeisterte Aufgaben Pokale sammeln. Das ist natürlich eine große Motivation für die Kinder.


In dem Buchstabenbuch wird das Hören auch sehr gefordert. Ob Geräusche erkennen, Reimwörter finden oder Silben zählen, von allem ist etwas dabei



Wie oben bereits erwähnt, haben die Kinder ihre eigenen Tablets mit Kindermodus. Da habe ich Lian die App auch drauf geladen. Ist zwar Größer als die Handyvorlage im Buch, aber das stört nicht.


Lian ganz konzentriert bei der Sache ;-)
Er hat es sich jetzt schon ganz oft genommen und freut sich immer riesig wenn er es richtig gemacht hat.

Die Altersempfehlung ab 5 Jahren passt auf jeden Fall


Apfel + Tasche = eine leckere Apfeltasche :-) 



Wir freuen uns schon auf weitere Titel. Vielleicht ist dann auch etwas dabei, was für die Größeren noch interessant ist.  Amy macht das mit ihren 8 Jahren auch noch Spaß. Aber es ist dann doch alles etwas zu einfach.


Die Tatsache, dass die Bücher durch diese Kombination nicht ganz vergessen werden finde ich toll.




Die Bücher gibt es übrigens für 14,99€ zu kaufen

Ihr habt Lust das ganze mal auszuprobieren? 
Dann bestellt euch kostenlos das Carlsen Clever Testkit. 
https://www.carlsen.de/clever-testen


Außerdem habt ihr die Chance eins von 3 Sets bestehend aus "Meine ersten Zahlen" und "Meine ersten Buchstaben" zu gewinnen. Ich werde 1 Set hier auf dem Blog verlosen und 2 Stück über Facebook.

Und so könnt ihr mitmachen:


  • Hinterlasst mir hier und/oder auf Facebook einen Kommentar und verratet für wen ihr das Bücher-Set gerne gewinnen wollt.
  • Wenn ihr bei Facebook teilnehmt lasst mir neben dem Kommentar auch ein like für den dazugehörigen Beitrag da. ---> hier gehts lang
  • Wenn ihr bei Facebook und auf dem Blog kommentiert habt ihr doppelte Gewinnchance.
  • Das Gewinnspiel endet am 30. April
  • Die Gewinner werden hier im Beitrag und auf Facebook veröffentlicht und haben dann 4 Tage Zeit sich zu melden.
  • Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren
  • Wohnsitz in Deutschland 

Gewonnen haben:
Jutta Wagner (Facebook)
Sandra Ar (Facebook) 
Mandy Allin (Blog) 

Herzlichen Glückwunsch

schickt mir bitte eure Adresse bis zum 05.05.17 über Facebook oder an familieundmehr@gmx.net
Dann gebe ich die Adressen weiter an den Carlsen Verlag 

Danke an den Carlsen Verlag, der uns die Bücher und die Verlosungsexemplare kostenlos zur Verfügung gestellt hat.








Kommentare:

  1. Hallo!

    Ich würde mich über das Buchstaben Set sehr freuen für die kleine Marie! Perfekt um alle Buchstaben zu lernen :) Ich versuche gerne mein Glück!

    Liebe Grüße
    Christina Horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diesen tollen Bericht, ich würde gerne für meinen Sohn gewinnen wollen. Er hat leider LRS und große Probleme sich Buchstaben etc zu merken. Ich finde die Idee mit der App ganz toll, wobei ich eigentlich auch eher Typ bin Smartphone etc muss noch nicht sein. Aber vielleicht hilft das ja meinem Sohn etwas sich besser alles zu merken. Wir würden uns auf jeden Fall riesig freuen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde sehr gerne so ein tolles Set für meinen Erstklässler gewinnen. Damit könnte er wunderbar üben. Liebe Grüße Tanja Ton

    AntwortenLöschen
  4. Mein Sohn würde sich sehr freuen über ein Buchset. Er braucht noch ein bisschen Übung und so wäre er bestens ausgerüstet um sich ein wenig besser in die Materie einfinden zu können. Viele Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde die Bücher soooo gerne für meinen Knirps Joshua gewinnen,ich finde DSS Konzept so wichtig und interessant,normales Bilderbuch mit modernster Technik zum interaktiven spielerischen lernen,... Das ist echt toll und die kleinen haben bestimmt Spass dran!!!

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für den ausführlichen Testbericht und die tollen Fotos. Das Konzept von Carlsen Clever klingt wirklich sehr clever und würde Eliah und Gioele sicher sehr viel Freude bereiten. Spielerisch lernen, und dann auch noch interaktiv, das ist sicher ein guter Weg. Wir sind jetzt sehr neugierig geworden. Da wäre ich selbst gern noch mal Kind ;)

    Liebe Grüße

    Andrea P.

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, ein toller Bericht! Vielen Dank dafür.
    Ich würde gerne für meinen Sohn gewinnen ❤
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🍀

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    das wäre super für meine kleine Nichte :) Sie würde sich sehr darüber freuen.

    Liebe Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    darf ich deine gute rezension morgen bei mir verlinken?
    Ich schreibe auch über das Buch, schreibe aber eher mit dem Fokus auf Einschulung. Da du die Fakten und Einzelnen Bilder so perfekt in Szene gesetzt hast, würde ich gern mit deinem Einverständnis auf diesen Beitrag hinweisen.
    Über eine kurze Nachricht freue ich mich.
    Viele Grüße,
    Yvonne von limalisoy.de

    AntwortenLöschen