Freitag, 24. Februar 2017

Ein bisschen Frühling +Bastelidee


Amy hat uns heute ein wenig Frühling mit nach hause gebracht. In der Schule hatte sie heute Garten-AG,  wo sie uns eine schöne Osterglocke und ein Schneeglöckchen mitgebracht hat.
Ich freue mich ja schon drauf, wenn man wieder die vielen Blumen blühen sieht, die Kinder in der Sonne spielen können und man sich nicht mehr so dick anziehen muss.




Heute hat es aber den ganzen Tag geregnet, da haben wir passend zu Amys Schneeglöckchen mal was kleines gebastelt. 






Ihr braucht 
Schere 
Kleber
weißes Papier
und ein farbiges Papier 
grünen Stift 


Als erstes braucht ihr 1 Quadrat, meines ist 15x15 cm



 Einmal in der Mitte falten

die linke und rechte Seite zur Mitte hin falten


Das ganze sieht dann jetzt so aus 


Dann einfach die gefalteten Seiten ein wenig nach außen falten.












Dann noch den Stängel dazu malen oder aus Papier ausschneiden und fertig 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen