Mittwoch, 4. Januar 2017

Meine Spielzeugkiste.de

Spielzeug mieten statt kaufen

Kennt ihr das auch, die Kinderzimmer sind voll mit Spielsachen, aber egal ob Playmobil, Fillys oder sonst etwas, alles ist nur ein paar Tage interessant und dann hätten die lieben Kinder am liebsten wieder etwas neues! 

Die Spiele stapeln sich und man spielt trotzdem immer nur die selben 2, weil sie einfach am Besten sind. So geht es uns jedenfalls, aber jetzt haben wir eine Lösung gefunden....

Das Chaos im Kinderzimmer hat jetzt ein Ende, denn mit Meine Spielzeugkiste landen die Spielsachen nicht nach 2 Wochen irgendwo in Kisten auf dem Schrank sondern werden einfach zurück geschickt.


Das System ist ganz einfach... du zahlst einen monatlichen Beitrag und bekommst dafür eine Spielzeug Flatrate und kannst nach belieben die Spielsachen tauschen.


Meine Spielzeugkiste bietet dir 4 unterschiedliche Kisten


1. Starter Paket mit 1 Spielzeug ab 4,99€ (hier kostet der Kistentausch zusätzlich)
2. Komfort Paket mit 3 Spielsachen ab 14,99€
3. Mega Paket mit 3 Spielsachen davon 1 Mega Spielzeug ab 19,99€
4. Super Mega Paket mit 3 Mega Spielsachen ab 28,99€

Hier variieren die Preise nochmal jenachdem für wielange man das Abo bucht. Nur 1 Monat, 6 Monate oder 12 Monate.

Mega Spielzeuge sind übrigens größere, teurere Sachen zb eine Kiddizoom Kamera.


Wir haben uns für die Komfort Kiste entschieden. Unsere ersten Spiele waren TipToi Deutschland, Drachenrallye und Simsala Hopp.



Die Spiele werden, bevor sie weiter verschickt werden, desinfiziert und auf Vollständigkeit und Funktion überprüft und die Spiele waren sogar in Folie gepackt.



Wenn die Kinder nun keine Lust mehr auf die Spielsachen haben werden sie eingepackt , mit dem beiliegenden Rücksendeetikett versehen und zurückgeschickt.

Sollte den Kinder das Spielzeug einmal so richtig gut gefallen könnt ihr es auch zu einem günstigeren Preis kaufen.

Wenn euch bei dem Spaß mit dem ganzen Spielzeug mal aus versehen etwas kaputt oder verloren geht wird es euch nicht in Rechnung gestellt! Das kann bei den Kindern ja doch schneller passieren als man gucken kann.


Fazit: Die Idee vom Spielzeug leihen ist auf jedenfall toll. Was haben wir schon Geld ausgegeben für Spiele, die uns dann überhaupt nicht gefallen haben, weil in der Werbung sieht ja doch alles erstmal interessanter aus, als es letztendlich ist.
Wem es nicht zu viel arbeit ist mit Pakete packen und zur Post bringen sollte es auf jedenfall mal ausprobieren. Ich würde das Komfort Paket für den Anfang empfehlen.

Ich glaube gerade zu der jetzigen Jahreszeit, wenn es nass und kalt ist, kann man neue Spielsachen doch gut gebrauchen. 
Daher bin ich am überlegen ob ich mich demnächst für das 6 Monats Abo entscheide und das dann auf die Wintermonate lege. 

Wir haben gerade unsere zweite Kiste online zusammengestellt. Die Kinder freuen sich schon auf die nächsten Sachen.


Ihr seid neugierig geworden und wollt es auch mal testen???? dann sichert euch einen Gratismonat mit dem Gutscheincode: F-WVHT3

Viel Spaß :-) 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen