Donnerstag, 15. Dezember 2016

Tanzspaß BeatBo


Dank MiBaby durften wir von FisherPrice den süßen Tanzroboter "BeatBo" testen.

Der kleine Kerl kommt mit so einigen Funktionen. Er hat 3 Spielvarianten, dadurch wird er ab einem alter von 9 Monaten bis zu 3 Jahren empfohlen. Und ich muss ganz ehrlich sagen ich finde ihn selber noch total cool.





BeatBo´s Bauch leuchtet in verschiedenen Farben

Folgende Spielmöglichkeiten gibt es

1. Tanzen & Bewegen: Durch die Musik und die Bewegungen die BeatBo macht werden die kleinen Zwerge zum Aufstehen und Bewegen animiert.

2. Lernspaß & Spiele: BeatBo tut Zählen, er singt das ABC und hilft beim Farben lernen und mit ihm kann man sogar Stoptanz spielen.

3. Aufnahme: BeatBo nimmt kurze Sätze auf und singt sie dann.


BeatBo verfügt über 2 Lautstärkestufen und ist auch nicht so furchtbar laut wie man das von manchen Kinderspielen kennt.


Die Knöpfe: BeatBo hat einen Tanz und Musik Knopf, einen wo die Lernsachen abgespielt werden und einen zum Aufnehmen der eigenen Sätze. Ebenso kann man auf den Bauch drücken.


Bei Stoptanz macht er Musik und Tanzt und sobald die Musik ausgeht bleibt er auch stehen . Er erklärt dem Kind dabei genau was es machen muss.
Die Tanzmelodien gibt es in unterschiedlichen Schnelligkeiten

Der letze Satz den man drauf gesprochen hat wird gespeichtert und beim drücken des Bauches von Zeit zu Zeit wiederholt.

BeatBo sagt die Farben auf, während sein Bauch in der passenden Farbe leuchtet.

BeatBo gibt es auch in der Mädchenversion als BeatBelle :-)

video



video





Was ich ein wenig störend finde ist, dass man die Mechanik ziemlich hört, wenn er sich bewegt.
Es könnte auch ruhig noch einen Knopf geben, mit dem man direkt auf das Stoptanz Spiel kommt, so muss man sich immer erst durchrücken bis das passende kommt.


Also wir würden BeatBo auf jedenfall wieder kaufen. Wenn die Musik beginnt fängt mein Sohn (13 Monate)  gleich an sich mit zubewegen. Und wenn er älter ist und die Sache mit der Aufnahmefunktion oder dem Stoptanz versteht wird es bestimmt lustig ;-)


BeatBo bei amazon
BeatBelle bei amazon


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen